Home / Skandika Montana – Testbericht

Skandika Montana – Testbericht

Der Sommer ist wieder da und man möchte mal mit einer Gruppe von Freunden oder seiner Familie einen schönen Campingurlaub machen? Dann könnte das Skandika Montana genau das Richtige für Sie sein. Damit Sie das Beste aus Ihrem Urlaub herausholen können, haben wir für Sie dieses Zelt genauer unter die Lupe genommen. Ganz wichtig ist vor allem die Größe des Zeltes, denn genügend Platz ist auf jeden Fall vorhanden. Ansonsten wird es schwierig, jeden unterzubringen und dann noch zusätzlich sein Gepäck irgendwo zu verstauen. Dann spielt natürlich auch die Wetterbeständigkeit eine wichtige Rolle. Es möchte schließlich niemand das Wasser aus seinem eigenen Zelt schaufeln müssen.

Skandika Montana

Shops mit den besten Preisen:

Skandia Montana

Skandia Montana  gross
amazon
Zum Anbieter

Skandika Montana – Zelttyp

Bei dem Skandika Montana handelt es sich um ein Tunnelzelt. Das Gestänge wird parallel zum Boden gestellt und das Zelt in der Form eines Tunnels gespannt. Aufgrund der enormen Größe sollte man beim Aufstellen darauf achten, aus welcher Richtung der Wind weht. Die Breitenseiten sind nämlich windanfälliger als der Rest und können das Zelt somit instabil werden lassen.

Skandika Montana – Wetterbeständigkeit

Sofort fällt beim Skandika Montana auf, wie gut dieses verarbeitet ist. Die Nähte sind wasserdicht verklebt. Insgesamt hat dieses Zelt eine Wassersäule von 5.000mm. Somit müssen Sie vor dem nächsten Sturm keine Sorgen haben. Das Gestänge des Skandika Montana besteht aus flexiblem und bruchsicherem Fiberglas. Da im Lieferumfang ebenfalls die Abspannleinen enthalten sind, lässt sich dieses Zelt sehr stabil aufstellen. Somit haben Sie mit dem Skandika Montana ein Zelt, das sowohl wasser- als auch winddicht ist und das sogar bei einem Sturm.

Tipp

Bereits ab einer Wassersäule von 1.500mm gilt ein Zelt als wasserdicht. 

Skandika Montana – Größe und Gewicht

Ein Tunnelzelt, so auch das Skandika Montana, erfreut sich größter Beliebtheit bei Familien oder größeren Gruppen. Das Skandika Montana bietet sehr viel Platz. Bis zu 8 Personen können in diesem Zelt die Nacht verbringen. Dabei ist alles auch noch sehr praktisch angeordnet. Jeweils rechts und links außen finden sich zwei Schlafkabinen wieder in denen jeweils 2 Personen Platz haben. In der Mitte befindet sich ein riesiges Vorzelt, in dem jede Menge Gepäck verstaut oder sogar Stühle und Bänke aufgestellt werden können. Jeder normalgroße Erwachsene sollte sich in dem Skandika Montana problemlos bewegen können, da es außerdem eine Stehhöhe von 2 Metern hat. Insgesamt kommt es auf die Maße 7 Meter x 3,1 Meter. So ein großes Zelt will aber auch sein stolzes Gewicht von fast 26 kg haben. Das ist aber auch vertretbar für diese Größe.

Skandika Montana – Aufbau

Das Skandika Montana kann zwar auch alleine aufgebaut werden, besser ist es jedoch sich 1 oder 2 helfende Hände dazu zu holen. Da dieses Zelt sehr groß ist, sollte der Aufbau einmal zu Hause geübt werden, damit man sich auf dem Campingplatz nicht unnötig den Kopf zerbrechen muss. Aufgrund der mitgelieferten Aufbauanleitung sollte dies jedoch nicht der Fall sein. Wie bei allem gilt auch hier: Übung macht den Meister! Je öfter Sie das Zelt auf- und wieder abbauen, desto schneller wird es auch beim nächsten Mal gelingen.

Skandika Montana – Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Bietet extrem viel Platz für bis zu 8 Personen
  • Jeder kann im Zelt stehen
  • Wasser- und winddicht
  • Gute Verarbeitung
  • Einfacher Aufbau

Nachteile

  • Hohes Gewicht
Fazit

Das Skandika Montana ist ein klarer Kandidat für den ersten Platz. Hier kommt es vor allem auf die Größe an. Dadurch eignet es sich perfekt für Familienurlaube oder beispielsweise Festivalbesuche. Dass man in diesem Zelt sogar aufrecht stehen kann, ist sogar noch ein weiterer Pluspunkt. Auch in Sachen Zuverlässigkeit ist das Skandika Montana perfekt. Mit seiner großen Wassersäule, der rissfesten Zelthaut und durch die Abspannseile, muss man sich nie wieder Sorgen darüber machen, dass man die Nacht in einer Pfütze schlafen muss. Das Skandika Montana konnte in unserem Test durch und durch überzeugen.

Shops mit den besten Preisen:

Skandia Montana

Skandia Montana  gross
amazon
Zum Anbieter
Der Sommer ist wieder da und man möchte mal mit einer Gruppe von Freunden oder seiner Familie einen schönen Campingurlaub machen? Dann könnte das Skandika Montana genau das Richtige für Sie sein. Damit Sie das Beste aus Ihrem Urlaub herausholen können, haben wir für Sie dieses Zelt genauer unter die Lupe genommen. Ganz wichtig ist vor allem die Größe des Zeltes, denn genügend Platz ist auf jeden Fall vorhanden. Ansonsten wird es schwierig, jeden unterzubringen und dann noch zusätzlich sein Gepäck irgendwo zu verstauen. Dann spielt natürlich auch die Wetterbeständigkeit eine wichtige Rolle. Es möchte schließlich niemand das Wasser aus seinem eigenen Zelt…

Review Box

Platz
Wetterbeständigkeit
Aufbau

1. Platz

Das Skandika Montana kann durch und durch überzeugen: viel Platz, sehr gut verarbeitet und wasser- und winddicht.